Schluss mit träumen: Jetzt den Wunsch von den eigenen 4 Wänden erfüllen.
Hier Eigentumswohnungen ansehen!
Silvester 2013 in Berlin

27. 12. 2013 | Jürgen Kriegisch | Berlin, News, Tipps & Tricks

© Visions-AD - Fotolia.com

© Visions-AD - Fotolia.com

Wer möchte Silvester 2013 nicht in Berlin verbringen? Jedes Jahr locken Clubs, Bars und Restaurants mit außergewöhnlichen Events und versprechen Berlin und seinen Gästen eine unvergessliche Silvesternacht. Erst in ausgefallener Umgebung essen gehen, dann das grandiose Feuerwerk am Brandenburger Tor bewundern und sich anschließend dem wilden Partytreiben hingeben – so könnte Ihr Silvesterabend in Berlin aussehen. Damit auch Sie das passende Event für sich finden, haben wir hier eine kleine Auswahl zusammengestellt. Ob edel oder wild, feucht-fröhlich oder stilvoll, in Berlin findet jeder die geeignete Feier.

Feuerwerk am Brandenburger Tor – Der Klassiker an Silvester in Berlin

Zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor steigt auch in diesem Jahr wieder auf insgesamt zwei Kilometern die größte Silvester-Open-Air-Party der Welt. Bis zu eine Million Menschen, darunter Gäste aus aller Welt, feiern hier gemeinsam den Jahreswechsel. Wie jedes Jahr kann man sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Unter anderem werden Scooter, die Hermes House Band und Matthias Reim auf der Bühne stehen. Alle Namen der angekündigten 260 Künstler sind jedoch noch nicht bekannt gegeben worden und sollen vorerst noch eine Überraschung bleiben. Ab 18:30Uhr werden die ersten Live-Acts auf insgesamt drei Bühnen der Masse einheizen bis schließlich um Mitternacht das bombastische Feuerwerk gezündet wird. Im Anschluss kann bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert und getanzt werden. Der Eintritt ist frei.

Silvester 2013 in Berlin: Feiern in stilvoller Atmosphäre


Sowohl der traditionsreiche Admiralspalast an der Friedrichsstraße als auch das Spreepalais in Berlin-Mitte bieten Gästen mit gehobenen Ansprüchen die Möglichkeit den Silvesterabend in
© sp4764 - Fotolia.com

© sp4764 - Fotolia.com

besonders festlichem Ambiente zu begehen. Beide Locations überzeugen durch außergewöhnliche Architektur, einem ausgefallenem Beleuchtungskonzept und einzigartiger Stimmung. Darüber hinaus lassen üppige Buffets und erlesene Cocktails keine Wünsche offen und Musik unterschiedlicher Genres kein Bein still stehen. Im Admiralspalast erwartet Sie sogar live-Musik und von der hauseigenen Terrasse des Spreepalais ein romantischer Blick über die Spree. Das Adagio am Potsdamer Platz entführt an Silvester in vergangene Epochen. Ein mittelalterlicher Festsaal prunkvoll geschmückt mit Kronleuchtern, Wandteppichen und Polstersesseln lassen den Alltag vergessen. Auf dem Dancefloor versorgen DJs bis zum Sonnenaufgang die Tanzfreudigen mit Electro und Chart-Musik.
© Jag_cz - Fotolia.com

© Jag_cz - Fotolia.com

 

Theater, Musical, Kabarett – auch in Berlin muss es nicht immer Party sein


Wen es nicht auf die Tanzfläche oder zwischen Menschenmassen lockt, der kann am Silvesterabend zwischen einer Fülle kultureller Veranstaltungen wählen. Improvisationstheater am Kurfürstendamm bestaunen, über bitterböse Zukunftsversionen im Satire-Theater Distel lachen oder die größten Erfolge von Dieter Hallervorden oder Nina Hagen einmal live erleben – die Bühnen Berlins halten für den Silvesterabend ganz besondere Programmpunkte bereit. Für die Freunde der klassischen Musik laden die Philharmonie Berlin und das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin zu Sonderkonzerten am Silvesternachmittag ein.

Nun haben Sie die Qual der Wahl. Wie auch immer Sie sich entscheiden, wünschen wir von Part-B Ihnen ein tolles Silvester 2013 in Berlin und alles Gute für das neue Jahr.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wichtige Felder sind mit* markiert. *

1 Kommentar

  1. Silvester 2014 in Berlin
    Silvester 2014 in Berlin September 15, 15:22

    Tolle Silvesterveranstaltungen findet ihr auch unter folgendem Link:
    http://www.silvester-all-inclusive.de

    Reply to this comment

Part-B